Trimod'Besta Füllstandschalter

Industrie Reihe

Typischer Einsatz: Petrochemie, Off-Shore, Anlagenbau, Kraftwerke, Chemie, Heizungs- und Klimatechnik.

Schaltmodule

  • Schaltelemente: Mikroschalter und Näherungsschalter
  • SPDT und 2 x SPDT (SIL 1 und SIL 2)
  • Pneumatisch mit On/Off-Ausgang
  • Pneumatisch mit Proportionalausgang
  • Gehäuse aus Aluminium und CrNiMo
  • Hoch- und Tieftemperaturausführungen
  • Schutzart IP65 bis IP68
  • Explosionsgeschützte Ausführungen
  • Selbstabhebende Klemmen für einwandfreien Anschluss


Flanschmodule

  • Fixflanschausführung aus CrNiMo
  • Kombiflanschausführung aus Kohlenstoffstahl P265GH und CrNiMo
  • Spezialflansche aus Hastelloy

Norm:PN:DN:
EN/DIN16 bis 32065 bis 150
ANSIclass 150 bis 25003" bis 6"
JIS5K bis 63K65A bis 125A
BSTabellen E bis T3" bis 6"

Dichtungsart:
EN/DIN:   Raised face, Male, Groove, Groove for Metal Joint
ANSI: Raised face, Male, Tongue, Groove, Ring Joint
JIS:    Raised face, Male, Tongue, Groove
BS:    Raised face

Schwimmermodule

  • Fixe Schaltdifferenz 12 mm
  • Einstellbare Schaltdifferenz für Pumpensteuerung, vertikal max. 2840 mm,
    horizontal max. 557 mm
  • Edelstahlschwimmer aus CrNiMo (316) und Hastelloy
  • NACE-konforme Schwimmer
  • Edelstahlausführungen bis max. 350 bar Betriebsdruck
  • Schwimmermodule für Trennschichtüberwachung
  • Edelstahlschwimmer mit Polyamid- und Halarbeschichtung

Schiffsregisterzulassungen der Trimod'Besta Füllstandgrenzschalter


In der Marine Industrie kommen elektrische und pneumatische Füllstandschalter als Standard-, Heavy Duty und als explosionsgeschützte Versionen zum Einsatz.


Safety Integrity Level (SIL)


walder,werber werbeagentur ag