Magnet-Niveauanzeiger

Standard Messwertgeber

Der Messwertgeber wird aussen am Standrohr gegenüber der Anzeigeschiene angebracht. Der Schwimmermagnet betätigt bei Niveauänderungen die Reedkontakte im Messwertgeber, worauf sich der Widerstandswert verändert. Die daraus resultierende Spannungsänderung wird von einem internen Konverter in ein genormtes 4...20mA Signal gewandelt. Eine Messbereichsüberschreitung nach oben (30mm) wird durch einen Sprung im Ausgangssignal von 115% angezeigt.


Zulassungen Standard Messwertgeber

CE Declaration of conformity  |  Gost-R  |  Föderales staatl. Amt für Gesundheitswesen der Stadt Moskau


Typ 31967

Messwertgeber, 2-Leiter

Speisung14 bis 40VDC
Signalausgang4 bis 20mA
Mediumtemperatur -50 bis +150°C
Umgebungstemperatur-20 bis +50°C
Schutzart IP68
GehäuseEdelstahl 316 / 316L
Kabelverschraubung PA mit Biegeschutz
Dichtung Perbunan (NBR)
Kabel PVC, Standard 5 m
Bürdemax. 100 Ω bei 14 VDC
max. 1.4 KΩ bei 40 VDC

Typ 31967-W

Hochtemperatur Messwertgeber, 2-Leiter

Speisung14 bis 40VDC
Signalausgang4 bis 20mA
Mediumtemperatur -50 bis +250°C
Umgebungstemperatur-20 bis +50°C
Schutzart IP68
GehäuseEdelstahl 316 / 316L
Kabelverschraubung PA mit Biegeschutz
Dichtung Perbunan (NBR)
Kabel Silikon, Standard 5 m
Bürdemax. 100 Ω bei 14 VDC
max. 1.4 K Ω bei 40 VDC
walder,werber werbeagentur ag